Vereine:

Das Gasthaus Bräu beherbergt auch zahlreiche Vereine und Stammtische, die die Gastfreundlichkeit des Bräu in Schalchen schätzen.

Sparverein "zum feuchten Eck":
Wie sollte es im Innviertel auch anders sein? Ein Gasthaus ohne Sparverein wird es kaum geben. Diese Tradition setzt sich auch beim Bräu in Schalchen fort.
Jeden Sonntag vormittag treffen sich die Mitglieder zur Einzahlung.
Eine gute Gelegenheit, anschließend noch das eine oder andere Gläschen beim Frühschoppen zu genießen und am Ofentisch in gemütlicher Runde zu plaudern. Hier kann es schon mal vorkommen, dass auch eine zweite Sitzreihe "fussfrei" eröffnet werden muss.

Heimatverein:
Allen voran kann der Heimatverein erwähnt werden, der sich zum Ziel gesetzt hat, altes Gut und Brauchtum zu pflegen und zu dokumentieren.
Das Heimathaus, der Sitz des Heimatvereines ist zum Museum geworden, im Hof werden auch etliche Veranstaltungen abgehalten, die natürlich von uns gastronomisch betreut werden.
Natürlich kann das Heimathaus auch für Feierlichkeiten angemietet werden; ob für den runden Geburtstag oder eine Firmenfeier, fragen Sie einfach nach, oder besuchen Sie die Homepage des Heimatvereins Schalchen und informieren Sie sich detailliert über die Tätigkeiten des Heimatvereines.

Sportverein SV HAI Schalchen:
Auch der Sportverein SV HAI Schalchen hat den Bräu als Vereinslokal gewählt. Alle Sektionen, allen voran die Fussballer nutzen die Gelegenheit sich beim Bräu zu treffen.
Nach Meisterschaftspielen gibt es dann meist recht heftige Diskussionen und Analysen des vorangegangenen Spiels. Spieler und Fans sorgen dabei für beste Stimmung!


Neben zahlreichen Stammtischen trifft man sich am Samstag vormittags zur "11-Uhr Konferenz" und sonntags zum traditionellen Frühschoppen.


Stammtische:

Stammtisch "Bräu":

Stammtisch "Segler":
Unsere derzeit aktivste Gruppe unter den Stammgästlern ist zur Zeit die Seglergruppe. Hier geht es jedes Jahr um eine Segeltörn im Raum Kroatien. Wer mehr wissen will kann sich hier umsehen.

Stammtisch "Phase III":
Zu diesem Stammtisch, gegründet 1997 von Martin Mitterbauer, Günther Gottschling und anderen Freunden, treffen sich die Burschen von der Phase III jeden Dienstag abends um zu plaudern und zu diskutieren, oder einfach nur Spass zu haben.

Stammtisch "Zum runden Eck":
Auch dieser Stammtisch bevorzugt den runden Tisch, der wohl bei der Namensgebung eine nicht untergeordnete Rolle gespielt haben dürfte...
Hier gehts zum runden Eck.

Perchtengruppe "Kindstal Pass":


Stammtisch "Kailer":

Stammtisch "Schafhalter":

Stammtisch "Schwuffenduffler":

Stammtisch "Junge Generation"

Stammtisch "Volleyballer"

Stammtisch "Radler"
Kupferdesign Prammer